Überspringen zu Hauptinhalt

Stammtisch Hochfranken-Westsachsen

Der Stammtisch Hochfranken-Westsachsen des Mercedes-Benz W123-Clubs

Hier findet Ihr den Mercedes-Stammtisch Hochfranken- Westsachsen. Unser „Einzugsgebiet“ reicht von Erfurt im Westen bis nach Chemnitz im Osten und von Eisenberg im Norden bis nach Weiden im Süden. Wir kümmern uns um historische und auch um noch junge Mercedes aller Baureihen. Bei unseren Mitgliedern sind vom W110, W111, W108/109, W114, W115, W116, W120, W123, W124, W126 und jüngere Fahrzeuge vorhanden. Wir organisieren technische Unterstützung. Ein Highlight sind die Teileversorgungen durch Thomas Hohl  (Autopark Reuth)  und Manfred Rudlof (W123 Club Service GmbH). Der Stammtisch vertritt den W123 Club e.V. und den VdH.

Die nächsten Stammtische

Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch des Monats ab 19:30 Uhr im Meinels Bas.
Adresse: Meinels Bas, Vorstadt 13, 95028 Hof

Datum/Zeit Veranstaltung
1. Mai 2024
19:00 - 23:00
Stammtisch Hochfranken-Westsachsen
5. Juni 2024
19:00 - 23:00
Stammtisch Hochfranken-Westsachsen
3. Juli 2024
19:00 - 23:00
Stammtisch Hochfranken-Westsachsen
7. August 2024
19:00 - 23:00
Stammtisch Hochfranken-Westsachsen
4. September 2024
19:00 - 23:00
Stammtisch Hochfranken-Westsachsen

Im Jahre 2000 begannen wir nach der ersten Teilnahme an einem W123-Jahrestreffen (Berlin) uns nach Gleichgesinnten umzusehen. Der nächste Stammtisch war in Ahornberg  und der ließ nichts mehr von sich hören. Also Selbermachen. Wir begannen mit Basisarbeit. Ab da klebte an jedem einigermaßen gepflegten Altbenz ein postgelber Zettel mit Lob ( man muß erst mal loben wenn man jemanden fangen will!), Telefonnummer und der Aufforderung etwas für die Erhaltung der Altbenze zu tun.

Am 02.08.2001 trafen sich sieben Verrückte, ein W109 und zwei W123 zum bescheidenen ersten Stammtisch. Es folgten weitere Werbung, Besuche von Veranstaltungen des W123-Clubs und des W126-Clubs und in 2002 das erste Mal in Ornbau. Über Thomas Hohl in Berlin 2001 und weitere Besuche kamen Interessenten in Ost und West zusammen und führten von nun an den Stammtisch unter dem Namen Hochfranken- Westsachsen. Seitdem gibt es jedes Jahr Ausfahrten und einen regelmäßigen Stammtisch. Seit mehreren Jahren sind wir in der Meinels Bas in Hof beheimatet welche uns sehr gut bewirtet – im Winter in uriger Gaststube und im Sommer im Biergarten. Seit der Corona-Pause haben wir uns in einer Whatsapp-Gruppe zusammengetan und es finden sich stets um ca 20 Teilnehmer ein.

Thomas Hohl betreibt in Reuth bei Plauen ein großes Gebrauchtteilelager welches aus Schlachtfahrzeugen nach der Wende gewonnen wurde. Manfred Rudlof betreibt in Rehau das Lager/den Shop der W123 Club Service GmbH. Ralph Hämmerlein betreibt in Stammbach eine Oldtimerwerkstatt mit dem Schwerpunkt Mercedes.

Bei Interesse melde Dich bei

Dr. Rudlof, Manfred – Stammtischleiter
Tel.: 0171 2257563
Email:
Dr.Manfred.Rudlof@t-online.de

Hohl, Thomas – Stammtischleiter
Tel.: 0172 8112715
Email: Autopark-reuth@gmx.de

Berichte

Aktuelles von unserem Stammtisch

Oktober-Stammtisch

Unser Oktober-Stammtisch in der traditionsreichen Wirtschaft Meinels Bas in Hof war überaus gut besucht. Wir konnten auf eine schöne Ausfahrt im Zoiglland zurückblicken (kein Schreibfehler!) und die nächsten Veranstaltungen planen.…

Mehr Lesen

Stammtisch nach Sommerferien gut besucht

Der Stammtisch nach der Urlaubssaison im September war wieder sehr gut besucht. Wir konnten etliche Ereignisse besprechen und freuen uns auf die Zoiglland-Ausfahrt in Waldershof. Das Wetter war noch schön…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen